Unsere Erfahrung

Jensen Wissenschaftliche Dienste wurde 1998 als Beratungsbüro für Umweltchemie und Ökotoxikologie von Dr. Imke Jensen gegründet. Frau Jensen war mehr als 10 Jahre für das Beratergremium für Altstoffe (BUA) tätig, das im Rahmen des Chemikaliengesetzes an der Altstoffbewertung als neutrales wissenschaftliches Gremium maßgeblich beteiligt war. Während dieser Zeit wurden über 200 BUA-Berichte and EU-Risikobewertungen bearbeitet.

Inzwischen sind die Wissenschaftlichen Dienste eine Abteilung der Jensen Consulting and Services GmbH. Seit 30 Jahren besteht Erfahrung in der Chemikalienbewertung.

Wir haben die Entwicklung der Chemikaliengesetzgebung von den Anfängen im Beratergremium für Altstoffe (BUA) über die Erstellung des Weißbuches der EU bis zur REACH-Verordnung begleitet.