Hersteller und Importeure

Alle Stoffe, die in der EU hergestellt oder in die EU importiert werden, müssen ab 1 t/a registriert werden.

Wir unterstützen Hersteller und Importeure zur Erfüllung ihrer Registrierungspflichten - auf Wunsch auch in Ihrem Hause.

Wir begleiten Hersteller und Importeure bei der Vorbereitung und Anfertigung der zur Registrierung erforderlichen Dokumente und unterstützen bei der Kommmunikation im SIEF, mit der ECHA und den Überwachungsbehörden.

Wir vermitteln Ihnen geeignete Prüflabors und begleiten die beauftragten Prüfungen.

Dienstleistungen

  • Individuelle Schulungen in Ihrem Hause
  • Analyse Ihres Stoffportfolios zur Feststellung der Registrierungspflichten
  • Prüfung auf Ausnahmen/Erleichterungen bei der Registrierung
  • Bestimmung der Identität der Stoffe
  • Erfassung der vorhandenen Stoffdaten
  • Erstellung von Stoffdatensätzen in IUCLID
  • Literaturrecherchen und Auswertung
  • Validierung der so generierten Daten
  • Beratung zum Vorgehen bei fehlenden Daten
  • Ermittlung von Stoffdaten mit QSAR
  • Empfehlungen zur Durchführung von Studien
  • Vermittlung von Prüfinstituten
  • Wissenschaftliche Begleitung der Prüfungen
  • Stoffsicherheitsbericht "Chemical Safety Report"
  • Expositionsszenarien und Risk Assessment
  • „Technisches Dossier“ für die Registrierung
  • Sicherheitsdatenblätter und eSDB (erweiterte Sicherheitsdatenblätter) mehr